HIT-CF Studie

Erstellt am 31.10.2019 | Kategorie: News

Oktober 2019

Es gibt für die klassische Genmutation DeltaF508 3 CF-Korrekturmedikamente --> SYMDEKO, ORKAMBI and KALYDECO.
Diese Medikamente wären auch für die selteren Genmutationen interessant.

Es gibt nun eine Studie - die HIT-CF-Studie - forscht, ob diese 3 Medikamente auch für die CF-Betroffenen mit seltenen Gendefekten einsetzbar gemacht werden können.

Ziel von HIT CF Europe ist es, die Wirksamkeit und Sicherheit von drei Medikamentenkandidaten bei Patienten mit CF und seltenen Mutationen zu bewerten, die anhand ihrer Mini Intestine im Labor vorselektiert wurden Der erste Teil des HIT CF Projekts zielt darauf ab, 500 Menschen mit CF mit zwei seltenen CFTR Mutationen aus ganz Europa zu erfassen Von diesen Menschen wird eine Biopsieprobe gewonnen und daraus ein Organoid aufgebaut Zweitens
wird auf Basis der Reaktion der Organoide auf Medikamentenkandidaten eine kleinere Gruppe von Teilnehmern entsprechenden klinischen Studien zugewiesen

Unterstützt durch den Fond Horizon 2020 der Europäischen Union startete diese Studie für PatientInnen mit seltenen Genmutationen.

Alle Informationen zur Studie
www.hitcf.org

Newsletter zur HIT-Studie
www.hitcf.org/news/newsletters

Es gibt nun den Newsletter HIT-CF Europe auch in Deutsch!
Newsletter HIT-CF September 2019

Informationen dazu bekommen Sie auch bei Ihrem CF-Behandlungsteam.

Besonders im Bereich „Seltene Erkrankungen“ ist es oft schwierig, genügend StudienteilnehmerInnen zu rekrutieren. Daher sollen Betroffene auch an weiter entfernten Studienzentren an Studienprogrammen teilnehmen können.

Dies möchte die CF Hilfe OÖ finanziell unterstützen. Es gibt dazu ein neues Antragsformular: Zuschuss für die Teilnahme an Studien.

Zuschuss für die Teilnahme an Studien

Es ist notwendig zeitgerecht (mind. 4 Wochen vor Teilnahme) um Unterstützung anzusuchen. Ob und in welcher Höhe unterstützt wird entscheidet der Vorstand der CF Hilfe OÖ.


zum Anmeldefomular

Cystische Fibrose Hilfe Oberösterreich, Schießstattstraße 59, 4048 Puchenau/Linz, Österreich
e-Mail: office@cystischefibrose.info, ZVR 335169694 - DVR 0961213