©Kaftrio

KAFTRIO® ab 1. Juli 2021 erstattet

Erstellt am 02.07.2021 | Kategorie: News

2. Juli 2021


Lange sehnsüchtig erwartet wird Kaftrio® nun erstattet. Es wird angewendet als Kombinationsbehandlung mit KALYDECO® 150 mg Tabletten zur Behandlung der cystischen Fibrose (CF, Mukoviszidose) bei Patienten ab 12 Jahren, die mindestens eine F508del-Mutation im CFTR-Gen aufweisen.

Bei Fragen zur Anwendung wenden Sie sich an Ihr CF-Team.

Damit stehen nun vier Modulatoren zur Verfügung. Immer noch gibt es aber Betroffene die aufgrund ihrer seltenen Mutationen für keine Modulatorentherapie in Frage kommen. Es wird intensiv geforscht, um für alle Betroffenen in Zukunft Therapien anbieten zu können. Auch Projekte, wie das europäische HIT-Projekt, können Betroffenen mit seltenen Mutationen Zugang zur Modulatorentherapie ermöglichen.

HIT Projekt
https://www.cystischefibrose.info/index.php?id=118&tx_ttnews%5Btt_news%5D=337&cHash=1c9195f275fe4c19aebaf7379718f94c

 

 

 

 

zum Anmeldefomular

Cystische Fibrose Hilfe Oberösterreich, Schießstattstraße 59, 4048 Puchenau/Linz, Österreich
e-Mail: office@cystischefibrose.info, ZVR 335169694 - DVR 0961213