Rare Disease Day 2020

Erstellt am 29.02.2020 | Kategorie: Termine

29. Februar 2020 - Tag der seltenen Erkrankungen

Cystische Fibrose gehört zu den seltenen Erkrankungen.

Der Tag der seltenen Erkrankungen findet jedes Jahr am letzten Tag des Februar statt. Das Hauptziel des Tages der Seltenen Krankheit ist es, die Öffentlichkeit und Entscheidungsträger für seltene Krankheiten und deren Auswirkungen auf das Leben der Patienten zu sensibilisieren.

Thema 2020: We are the 30 Million

Die Sensibilisierung für seltene Krankheiten ist deshalb so wichtig, weil 1 von 20 Menschen irgendwann in seinem Leben mit einer seltenen Krankheit leben wird. Trotzdem gibt es für die meisten seltenen Krankheiten keine Heilung, und viele bleiben unerkannt. Der Tag der Seltenen Krankheit verbessert das Wissen der breiten Öffentlichkeit über seltene Krankheiten und ermutigt gleichzeitig Forscher und Entscheidungsträger, auf die Bedürfnisse der Menschen mit seltenen Krankheiten einzugehen.

Der erste Tag der Seltenen Krankheit wurde 2008 am 29. Februar gefeiert, ein "seltenes" Datum, das nur alle vier Jahre stattfindet.

Veranstaltungen in Österreich


Pro Rare Austria: Samstag, 29. Februar 2020, 13.00 - 16.00 Uhr, Wiener Museums Quartier, www.prorare-austria.org



Weitere Infos unter

https://www.eurordis.org/news/get-involved-rare-disease-day-2020

zum Anmeldefomular

Cystische Fibrose Hilfe Oberösterreich, Schießstattstraße 59, 4048 Puchenau/Linz, Österreich
e-Mail: office@cystischefibrose.info, ZVR 335169694 - DVR 0961213